Sie fühlen sich bei Zahnarztbesuchen nicht wohl oder haben sogar so große Angst, dass Sie seit Jahren nicht beim Zahnarzt waren? Da geht es Ihnen, wie vielen Menschen. Zahnarztangst und die Zahnprobleme, die oftmals aus diesem Teufelskreis entstehen, sind nichts, wofür Sie sich schämen müssen. Wir haben hier an erster Stelle nur ein Ziel: Wir wollen Ihnen Ihre Angst nehmen. Bei Ihrem ersten Besuch wird erst einmal nur gesprochen und – falls Ihnen schon danach ist – in den Mund geschaut. Sie bestimmen hierbei das Tempo. Wir besprechen mit Ihnen alle Befunde und Möglichkeiten, die es gibt, um sie wieder zum Lachen zu bringen.

Um Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir ein schmerzloses Anästhesiesystem für die lokale Betäubung. Sie brauchen also keine Spritze mehr.
Reicht Ihnen dies noch nicht aus, besteht die Möglichkeit einer Sedierung, bei der Sie sich in einem angstfreien und gelösten Dämmerschlaf befinden. So lassen sich auch größere Behandlungen leicht meistern. Ziel ist es, dass Sie nach und nach Vertrauen zu unserem einfühlsamen Team aufbauen und an einen Punkt kommen, an dem Sie entspannt zum Zahnarzt gehen – und sich vielleicht sogar auf uns freuen.

Top