Schmerzfreie Betäubung

Unangenehme Betäubungsspritzen gehören bei uns der Vergangenheit an! Wir verwenden für Ihre Betäubung ein computergesteuertes System, das eine vollkommen schmerzfreie und sichere Betäubung gewährleistet, die ohne Zeitverzögerung wirkt.

Dabei werden nur die zu behandelnden Zähne betäubt, Wange, Zunge und Lippe hingegen behalten ihr Gefühl, sodass Sie sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig sind, deutlich sprechen und sogar Essen können.

Abdruckfreie Praxis

Viele Patienten empfinden Abformungen beim Zahnarzt als unangenehm oder leiden dabei sogar unter Würgereiz. Wir verzichten in unserer Praxis vollständig auf analoge Abformungen und verwenden stattdessen einen Intraoralscanner, der ein detailgetreues Bild Ihrer Zähne aufnimmt. Somit bleiben Ihnen der schlechte Geschmack und die Aushärtezeiten von Abformmassen erspart.
Ein Intraoralscanner bietet jedoch noch mehr Vorteile.

Im Gegensatz zu Abformmaterialien wie Alginate und Silikone, die immer auch einer Schrumpfung unterliegen und sich beim Herausnehmen aus dem Mund verziehen können, wird beim Scan die Situation vollkommen dimensionsgetreu dargestellt. Ihr Zahnersatz wird also noch passgenauer.
Zudem kann auf individuelle Kunststofflöffel und Silikone, die nicht abbaubare Abfälle darstellen, verzichtet werden.

Laser Zahnheilkunde

Aus der innovativen Zahnheilkunde sind Laser längst nicht mehr wegzudenken. Ihr Einsatzspektrum ist hierbei vielfältig. Sie ermöglichen in der Chirurgie blutungsfrei und schonende Schnitte, die Wundränder sind sofort verschlossen und heilen schneller ab. Zur Nachbehandlung von chirurgischen Eingriffen empfiehlt sich eine Biostimulation (Low-Level-Laser Therapie). Diese unterstützt die Wundheilung, lindert postoperative Schmerzen und beugt Infektionen vor.

Laser werden auch bei Wurzelkanalbehandlungen und in der Parodontitis-Therapie eingesetzt, da sie innerhalb von Sekunden Bakterien in Wurzelkanälen und Zahnfleischtaschen abtöten.
Sogar schmerzhafte Aphten oder Herpes können mit unserem Laser behandelt werden, um die Abheilung zu beschleunigen.
Behandlungszeiten beim Bleaching können verkürzt und die Sensibilität der Zähne gesenkt werden und sogar bei der Schnarch- und Kiefergelenkstherapie liefert der Laser gute Ergebnisse.

Hochwertiger Zahnersatz aus eigener Herstellung

Zahnersatz fertigen wir aus hochwertigen Materialien und mit viel Liebe zum Detail in unserem Eigenlabor für Sie an. Unsere Zahntechnikerin nimmt sich Zeit, Sie und Ihre Wünsche kennenzulernen, um den für Sie optimalen Zahnersatz zu erschaffen.

Der beste Zahnersatz ist der, den Ihr Gegenüber nicht als solchen erkennt – daher legen wir großen Wert auf individuelle Ästhetik.

3D Röntgen (DVT) – für den perfekten Durchblick

Wir nutzen in unserer Praxis die digitale Volumentomographie (DVT). Diese ermöglicht es uns, alle Gegebenheiten in Bezug auf Ihre Zähne sichtbar zu machen, die uns anhand eines zweidimensionalen Röntgenbildes verborgen geblieben wären. Insbesondere bei operativen Eingriffen, wie der Entfernung von Weisheitszähnen oder der Implantologie, ist das 3D-Röntgen unverzichtbar, um empfindliche Strukturen wie die Kieferhöhle oder den Unterkiefernerv nicht zu schädigen und eine bessere Planbarkeit des Eingriffs zu erreichen.


Doch auch in der Endodontie hat eine dreidimensionale Einzelzahnaufnahme Vorteile.
Die Anzahl oder Krümmungen von Wurzelkanälen sind häufig auf 2-dimensionalen Röntgenbildern nicht zu erkennen. Eine 3-dimensionale Aufnahme kann hierüber Aufschluss geben und die Behandlungsprognose deutlich verbessern.

Mikroskop und Lupenbrille – weil es auf die Details ankommt

In der Praxis Blankezähne arbeiten wir grundsätzlich mit Vergrößerungshilfen. In manchen Fällen reicht eine Lupenbrille, einige Eingriffe erfordern jedoch eine noch höhere Präzision und werden deshalb bei uns unter dem Mikroskop durchgeführt. Wurzelkanäle beispielsweise können so dünn wie ein Haar sein und sind oft mit bloßem Auge nicht auffindbar.

Das Übersehen eines dieser Kanäle kann den Erfolg der ganzen Wurzelbehandlung gefährden, da in diesem nicht erschlossenen Kanal Bakterien zurückbleiben.
Grundsätzlich gilt: Mit dem Mikroskop kann minimalinvasiver, schonender und genauer gearbeitet werden, was die Behandlungsqualität deutlich verbessert und zu optimaler Ästhetik beiträgt.

Top

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

unsere Praixs ist vom 19. bis zum 30. Juli 2021 im Urlaub.
Unsere Urlaubsvertretung übernimmt die Zahnarztpraxis Krapp & Diedrich in der Dockenhudener Str. 23.
Alternativ erreichen Sie den Zahnärztlichen Notdienst unter der Nummer 01805050518.
Ab dem 2. August 2021sind wir wie gewohnt wieder für Sie da.